Skip to main content

Armaturenbrett Reparatur – OEM-Finish wieder herstellen

Für eine professionelle Kunststoffreparatur von Löchern oder Kratzern gibt es auf dem Markt eine große Palette an Produkten, mit denen man Mängel effizient ausbessern kann. Da im Innen- und Außenraum des KFZ viele Flächen eine gröbere Oberflächenstruktur aufweisen und nicht glatt sind, ist es wichtig, reparierten Kunststoffteilen wieder eine Struktur zu verleihen. Gerade im sichtbaren Bereich des Kraftfahrzeugs, also bei Armaturen und der Stoßstange, ist die Wiederherstellung eines OEM-Finish Pflicht.

Darüber hinaus lassen sich ebenfalls stark beanspruchte, wie z.B. Reibung oder der Witterung ausgesetzte Kunststoffteile aufbereiten und erstrahlen in einem neuen Glanz. Sei es bei einem SMART Repair Spezialisten oder bei der Autoaufbereitung, die Ergebnisse können mit wenig Arbeitsaufwand einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Hier gehts zum Kunststoff Strukturspray Test

Kunststoff Struktur wiederherstellenArmaturenbrett Reparatur – OEM-Finish wieder herstellen

Im Rahmen meines Kunststoffstruktur Spray Test, habe ich drei gängige Produkte unter die Lupe genommen, mit deren Hilfe man die Oberflächenstruktur einer abgenutzten oder reparierten Kunststoffoberfläche wieder herstellen kann.

Damit das Ergebnis auch für den Kunden zufriedenstellend ausfällt, müssen ähnlich einer Lackierung einige Vorbereitungen getroffen werden.

Armaturenbrett Reparatur abschließen – Vorbereitung

Die zu behandelnde Stelle sollte gründlich gereinigt werden, da sie staub- und fettfrei sein muss, um eine bestmögliche Haftung für das im Anschluss aufgesprühte Strukturspray bieten sollte.

Hierzu verwende ich einen Silikonentferner, da dieser die Oberfläche schont und restlos säubert. Jetzt wird die betroffene bzw. zuvor reparierte oder abgenutzte Stelle großflächig abgeklebt, da es unbedingt zu vermeiden gilt, dass Sprühnebel auf angrenzende Teile gelangen.

Auftragen des Kunststoff Struktursprays

Die Dose des Struktursprays wie zum Beispiel das APP Smart Spot Repair Strukturspray schwarz 400 ml wird am besten 2-3 Minuten kräftig geschüttelt. Hierbei verbinden sich die Komponenten innerhalb der Dose. Jetzt ist es wichtig auf die Angabe des Herstellers zu achten, da eine bestimmte Distanz eingehalten werden muss, um die Struktur nach dem Vorbild des OEM-Finish entstehen zu lassen. Durch ein Variieren der Sprühdistanz ist es darüber hinaus möglich, unterschiedlich grobe Strukturen zu realisieren.

Es werden jetzt hintereinander mehrere dünne Schichten aufgesprüht, wobei nach jeder Schicht die vom Hersteller angegebene Trockenzeit eingehalten werden sollte. Einige Struktursprays reagieren etwas langsamer als andere, so dass ausreichend Zeit zwischen den Sprühgängen der Struktur Zeit gibt, sich optimal zu entfalten.

Um einen Zusatz der Sprühdüse zu verhindern, sollte die Dose nach der Anwendung auf jeden Fall über Kopf freigesprüht werden. Bitte beachte zusätzlich die Aushärtungszeit nach Herstellerangabe, bevor Du die reparierte Stelle berührst.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *